Über uns

Pfadfinder, wer sind wir?

Wir gehören zu der weltgrößten Jugendorganisation mit ca. 38 Millionen Mitgliedern weltweit. Man nennt uns auch „Friedenspfadfinder“, gegründet um Frieden zwischen den Nationen zu stiften, in dem man Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von klein auf begleitet.
Unser Stamm, so nennt man eine feste Gruppierung an einem Ort, besteht aus ca. 60 aktiven Mitgliedern im Alter von sechs bis 18 Jahren und ihren Leitern. Wir gehören zum katholischen Verband, der „deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg“ (DPSG) und unterteilen uns in vier Altersstufen, den Wölflingen (7 bis 11 Jahre), Juffis (11 bis 13 Jahre), Pfadis (13 bis 16 Jahre) und die Ältesten (16 bis 21 Jahre) gehören zu den Rovern. Zudem unterstützen uns über 100 ehemalige Pfadfinder und Förderer des Stammes.

Und was machen wir?

Alle Gruppen treffen sich einmal die Woche zu einer 1 ½ stündigen Gruppenstunde, in der gespielt und geplant wird, an Projekten gearbeitet und Pfadfindertechniken erlernt und vertieft werden. All das wird den Altersstufen entsprechend gestaltet. Vor allem geht es darum, zusammen Spaß zu haben und ein Gemeinschaftsgefühl aufzubauen. Traditionell fahren wir mit dem gesamten Stamm ins Pfingst- und Sommerlager. Pfingsten schauen wir uns für ein verlängertes Wochenende vor allem unser Umfeld, also nähergelegene Plätze, genauer an und im Sommer geht es meist in unsere Nachbarländer für 1 bis 2 Wochen. Zusätzlich veranstalten wir noch Gruppenfahrten und Wochenendaktionen rund ums Jahr. Ein jährliches, winterliches Highlight ist die von uns gestaltete Friedenslichtmesse am 4. Advent. Dies verbinden wir meist mit einer Übernachtungsaktion in der wir Kekse backen, Kekshäuser herstellen oder etwas basteln um, diese dann nach der Messe zu verkaufen.

Der Stamm

Im Jahre 1949 gegründet

Die Stufen

Wölflinge

7 – 10 Jahre

Die Wölflinge entdecken vor allem ihr alltägliches Umfeld und versuchen, es nach ihren Wünschen zu gestalten.

Jungpfadfinder

10 – 13 Jahre

Jungpfadfinderinnen und Jungpfadfinder suchen und erleben Abenteuer. In ihrem Alter entdecken sie sich selbst.

Pfadfinder

13 – 16 Jahre

„Wagt es“ ist das Leitbild der Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Sie brachen aus ihrem Alltag aus und stecken sich Ziele.

Rover

16 – 20 Jahre

Roverinnen und Rover treffen Entscheidungen für ihre Zukunft. Sie packen an und entdecken die Welt mit ihren Menschen und Kulturen.